R E Z E P T : ♥ Waffel’n am Stiel


Ich möchte euch heute ein Rezept zu diesen leckeren Waffel’n am Stiel zeigen….

Z U T A T E N 

  • 300 g Mehl
  • 1/2 l Milch
  • 4 Eier
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 4 Eßlöffel Zucker 

Z U B E R E I T U N G
Als erstes kommen die vier Eier in eine Schüssel. Diese werden nun mit einem Rührgerät schaumig gerührt.
 
Anschließend schüttet ihr 300 g Mehl, die 2 Päckchen Vanillezucker und das halbe Päckchen Backpulver zusammen.
 

Dieses Mehlgemisch wird nun abwechselnd mit dem halben Liter Milch zu den Eiern hinzugegeben (Rührgerät mittlere Stufe).

 

T I P P !
Siebt das Mehl vorher durch. Dies macht den Teig anschließend fluffiger.
  
Zum Schluss fügt ihr noch 4 Eßlöffel Zucker zum Teig hinzu. Ihr könnt natürlich gern mehr oder weniger Zucker hinzugeben. Das hängt natürlich von euch ab, wie süß ihr eure Waffeln haben wollt.
 
Mein fertiger Teig sah dann so aus…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nun muss der Teig noch gebacken werden, bevor unsere leckeren Waffeln entstehen.

Dazu benutze ich folgendes Gerät…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dieses Waffeleisen ist für vier Waffeln ausgelegt, d. h. man kann hier vier Waffeln auf einmal backen. Außerdem hat dieses Gerät an den Seiten Schlitze. Hier kann man die Stäbchen einschieben.

 
In meinem Fall habe ich den Teig in alle vier Herzen gegossen und anschließend den Deckel geschlossen. Nun habe ich an den Seiten in jedes Herz einen Stiel hineingeschoben.

Nun heißt es warten! Meine Waffeln haben ca. 4 – 5 Minuten Backzeit benötigt.Wenn ihr alle Waffeln fertig gebacken habt, musst ihr diese nur noch verzieren. Hier müsst ihr auch wieder entscheiden, was euch am Besten schmeckt…. ob Puderzucker – wie bei mir – oder Nutella, Schlagsahne… was auch immer euer Herz begehrt.


VIEL SPAß BEIM BACKEN 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.